Bergwanderungen » Bergtouren
Bergtouren 1997
31.08.2008 - 13:40

Am Spitzingsee

Am 25.05.
Vom Spitzingsattel über die Jagerbauernalm zum Jägerkamp (1746 m). Abstieg über die Schönfeldalmen zum Spitzingsee, am See entlang wieder zum Sattel.
Höhenunterschied: etwa 600 m
Weg: naß aber gut
Wetter: 17° C, teils sonnig, teils in Wolken
Sicht: zwischen 2 und 4





--------------------------------------------------------------------------------
Bei Kreuth

Am 01.06
Von der Kreisstraße Tegernsee - Achensee ab Bayerwald über die Sonnbergalm am Roßstein vorbei. Zurück über Roßsteinalm, Röhrelmoosalm in Richtung Glashütte.
Wetter: Wolken, teils Sonne
Sicht: 2
Temperatur: 13 - 17°C
Höhenunterschied: etwa 600m
Weg: trocken





--------------------------------------------------------------------------------
Scharnitz (A)

Am 04.09.
Vom Parkplatz in Scharnitz (etwa 970m), an der Bahn entlang. Vorbei an der Sportalm Mühlberg zum Mittagskopf. Weiter gings zum Zeinelkopf (1749m). Ab da bergab zur Oberbrunnalm. Von dort vorbei am Hochwaldkopf durch den Kreidegraben. Einen Schwenk in Richtung Teufelslochklamm, die aber trocken war. Ab da zum Parkplatz in Scharnitz.
Wetter: 17-28°C trocken und sonnig
Sicht: 2
Weg: fest und trocken
Höhe: etwa 800m
Zeit: 4 1/2 Std.




--------------------------------------------------------------------------------
Pertisau (A) am Achensee

Am 08.09.
Von der Talstadion der Zwölferkopfbahn in Pertisau (952m) in Richtung Bärenbadalm.
Weiter gings zum Bärenkopf (1991m). Da es ein super Wetter war konnte man vom Bärenkopf aus 7 Kletscher sehen. Besonders gut den Hintertuxer. Runter gings dann mit der Zwölferkopfbahn.
Wetter: sonnig 12-20°C
Sicht: 2
Weg: feucht aber fest
Höhenunterschied: 1000m
Zeit: etwa 4 1/2 Std.





--------------------------------------------------------------------------------
Steinberg am Rofan (A)

Am 09.09.
Vom Parkplatz am Waldhaus in Richtung Guffert. Aufstieg durch den Wald. Später durch Latschen. Es war ein sehr felsiger Weg im oberen Teil der Tour. Es ging vorbei an der Guffertspitze in Richtung Schmiedquelle (war trocken). Pause auf dem Guffertstein (1980m). Dort waren etwa 60 Stück Rotwild zu beobachten. Von da steil bergab bis zum Auto.
Wetter: sonnig 12-22°C
Sicht: 2
Weg: meist felsig und trocken
Höhenunterschied: etwa 1000 m
Zeit: etwa 5 Std.





--------------------------------------------------------------------------------
Karwendelspitze in Mittenwald (D)

Am 16.09.
Von der Talstadion der Karwendelbahn in Mittenwald (913 m) aus in Richtung Karwendelspitze (2385 m).
Über den Ochsenbodensteig, durch den Dammkar zur Dammkarhütte (bewirtschaftet). Weiter vorbei an der Bergwachthütte (1678 m) zum Kirchel und Karwendelspitze. Runter gings mit der Bahn.
Wetter: sonnig, 7-18°C
Weg: gut und trocken, in der zweiten Hälfte steinig
Sicht: 1 (aber kein Föhn)
Höhenunterschied: 1400 m
Zeit: 4 1/2 Std.





--------------------------------------------------------------------------------
Reitherspitze bei Seefeld (A)

Am 18.09.
Von Seefeld (1180 m) in Richtung Talstadion der Standseilbahn. An ihr entlang in Richtung Roßhütte, weiter zur Seefelder Spitze (2222 m). Ab da rüber zur Reitherspitze (2373 m), abwärts über Nördlinger Hütte, Reitherjochalm und den Hochweg wieder nach Seefeld.
Wetter: sonnig, 9 - 23°C
Sicht: 1 (kein Föhn)
Weg: gut und trocken (am Reithersp. Leitern)
Höhenunterschied: etwa 1200 m
Zeit: 6 Std.





--------------------------------------------------------------------------------


Plumssattel im Engtal (A)

Am 20.09.
Von den Hagelhütten (1065 m) im Engtal zum Plumssattel (1630 m). Mit Yvonne gings über die Hasentalalm zur Plumsjochhütte. Runter über die Plumsalm zu den Hagelhütten.
Wetter: neblig aber später auch sonnig
Sicht: 3-4
Weg: trocken und fest
Höhenunterschied: etwa 600 m
Zeit: 4 1/2 Std.





--------------------------------------------------------------------------------
Gumpenjöchl im Engtal (A)

Am 26.09.
Vom Alpengasthof Eng (1218 m) in Richtung Hohljoch (1785 m). Dann über den Lalider Hochleger zum Gumpenjöchl (1974 m). Wieder runter, vorbei am Gumpenalm Hochleger, zum Lalider Niederleger (1526 m). Ab da wieder hoch zum Hohljoch und zurück zum Auto.
Wetter: sonnig 8-18°C
Sicht: 1 (100 km lt. Radio)
Weg: zum Teil schlammig ansonsten gut
Höhenunterschied: etwa 800m
Zeit: 5 1/2 Std.





--------------------------------------------------------------------------------

Stanser Joch im Karwendel (A)

Am 11.10.
Mit der Karwendelbahn bis zum Zwölferkopf (1491m). Beim Aufstieg stand plötzlich eine Gams vor mir.
Ab da zu Fuß in Richtung Stanser Joch (2102 m). Vorbei am Weißenbachsattel, durch das Weißenbachkar zum Stanser Joch.
Wetter: sonnig und windig, 10-14°C
Weg: naß durch die Regenfälle der letzten Tage
Sicht: 1 (kein Föhn)
Höhenunterschied: etwa 600 m
Zeit: 4 1/2 Std.





--------------------------------------------------------------------------------
Wettersteingebirge - Ehrwald (A)

Am 18.10.
Von der Talstadion der Ehrwald Almbahn (1115 m) in Richtung Ehrwalder Alm. Weiter zur Hochfeldernalm (1732 m). Von dort aus wollte ich zum Felderjöchl, aber der Schnee machte mir einen Strich durch die Rechnung. Ab der Hochfelder Alm nahm der Schnee immer mehr zu, so daß ich bei einer Höhe von 1900 m umkehren mußte. Zum Teil lag er 40 cm. Ansonsten war trotz genialem Wetter nicht viel los.
Temperatur: 5 - 17°C
Sicht: 1 (kein Föhn)
Weg: der Witterung entsprechend naß
Höhenunterschied: etwa 800 m
Zeit: 3 1/2 Std.





--------------------------------------------------------------------------------
Karwendel - Innsbruck (A)

Am 25.10.
Von der Buzzihütte (710 m), in einem Vorort von Innsbruck, in Richtung Aspachhütte. Dort habe ich den Weg verloren und bin weiter Richtung Schneekar. In 1900 m Höhe habe ich dann den Weg gesehen den ich eigentlich nehmen wollte. Da zu der Zeit die Wolken immer dichter wurden bin ich wieder runter zur Aspachhütte. Ab da den Durachsteig (bei guter Sicht - Blick auf Innsbruck) zur Achselbodenhütte (1634 m). Nach einer Rast gings (zum Teil auf allen Vieren!!!) den Achselkopf runter. Da ich meine Karte verloren hatte bin ich die Straße runter zum Auto.
Wetter: Wolken 5-10°C
Weg: trocken und fest
Sicht: 4
Höhenunterschied: etwa 1100m
Zeit: 5 Std.




gedruckt am 06.12.2019 - 06:40
http://www.kabest.eu/include.php?path=content&contentid=17